Mai
14

Termine im Mai

Der Mai ist gekommen….

Und damit Zeit für einen Überblick dieses Monates.

Gerade eben zurück von einer traumhaften Reise mit der „schönsten Yacht der Welt“, der

MS Europa, das einzige 5 Sterne + Schiff der Welt. – Dort gab es von mir zu hören:

Franz Kafkas „Bericht für eine Akademie“ – Twains „Adams Tagebuch“ und „Balladen aus

drei Jahrhunderten“

Ebenfalls an Bord gab es Programm mit: Uwe Ochsenknecht – German Dance Sensation –

La Folia Barockorchester – und Craig Lemon Walters

Und hier die Termine für diesen Monat:

Am Mittwoch den 08.05.13 im Morada Hotel Gifhorn – Don Camillo und Peppone

Am Sonntag den 19.05.13 in der Stadtkirche St. Georg in Lünen – …Frühling läßt sein

blaues Band – Texte und Gedichte zum Frühling – Beginn ist um 18 Uhr

Am 23.05 und 24.05, jeweils um 11 Uhr – Theater Dortmund (KJT) und am 26.05. um 16

Uhr – „Tintenherz“ von Cornelia Funke

Soweit der Mai

Einen schönen Mai – wünscht Ihnen/Euch Carsten Bülow

Feb
25

Und hier die Termine für den Monat März

Ich hoffe Sie / Ihr habt die Grippewelle und das grimmige Wetter gut überstanden.

Wer will kann sich in wärmere Gefilde von mir entführen lassen: Und zwar auf die „Schatzinsel“ von R. L. Stevenson. Ein Einstieg in die Geschichte ist jederzeit möglich. In diesem Monat stehen die drei letzten Teile unseres „Klassiker Komplett“ auf dem Programm. Am 5. 13. und 20.03. um jeweils 19 Uhr 30 im „Le chat qui lit“ in der Harnackstrasse 32 in 44139 Dortmund. Eintritt 8 Euro

08.03.2013 Cafe Ellen – Hemer (Hauptstrasse 14) – 19 Uhr
– Don Camillo und Peppone – Eintritt 7 Euro – Karten unter 02372/12214

15.03.2013 In Zusammenarbeit mit der Stadt und Landesbibliothek Dortmund
– Balladen aus drei Jahrhunderten – 15 Uhr – AWO Geßlerstrasse 15 – 17 – 44141 Dortmund

17.03.2013 – Don Camillo und Peppone – Kapelle Wischlingen – 18 Uhr – Wischlinger Weg 50 – 44369 Dortmund – ab 17 Uhr 30 Sektempfang im Haus Wischlingen (im Eintritt in begriffen) VVK 10 – AK 12 –

22.03.2013 – Balladen aus drei Jahrhunderten – Le chat qui lit – Harnackstrasse 32 – 44139 Dortmund – Eintritt 8 Euro – Vorbestellung unter 0231/126176 – 20 Uhr

Es grüßt herzlich      Carsten Bülow

Jan
21

Ein frohes neues Jahr! Neue Termine für den Jahresanfang.

Hallo.
Und hier die ersten Termine für dieses Jahr.
Nachdem ich doch erfolgreich von meiner ersten Seereise zurückgekehrt bin, geht es munter in das Neue Jahr.
Etwas kurzfristig: Aber wer es noch liest und Morgen Mittag (20.01.13) nichts vor hat, kommt am besten zur:
Lutherkirche nach Dortmund – Hörde – Kanzlerstrasse 8 – um c.a. 13 Uhr 15.
Da gibt es „Don Camillo und Peppone“, eine humorvolle Lesung, mit Tiefgang.
und am gleichen Tag bin ich dann um 16 Uhr im:
Theater Dortmund (KJT) in der Skellstrasse zu sehen. Dort spiele ich im „Tintenherz“. Dort gibt es aber allenfalls noch Restkarten, denn die Veranstaltung ist sehr wahrscheinlich Ausverkauft.
Diese Vorstellung läuft auch am 21. und 22.01, um jeweils 11 Uhr.

Am 29.01. bin ich dann um 15 Uhr im Morada Resort Kühlungsborn. „Balladen aus drei Jahrhunderten“ werden dort angeboten

Wobei wir schon im Februar wären:
Und dort gibt es etwas besonderes. Nach unsrem ersten „Klassiker komplett“, haben Iris Harlammert, vom Le chat qui lit´ und ich beschlossen, einen weiteren „Klassiker“ anzubieten.
„Die Schatzinsel“ von R.L. Stevenson. An sieben Abenden werde ich diesen Klassiker vortragen. Start ist am 6. Februar um 19 Uhr 30. Die weiteren Termine jeweils Mittwochs um die gleiche Zeit. Eine Einzelveranstaltung kostet pro Person 8 Euro, alle Veranstaltungen komplett für 48 Euro.
Anmeldungen bitte bei mir.
„Le chat qui lit“ – Harnackstrasse 32 – 44139 Dortmund
Ein Programm für die ganze Familie (Sonderpreise bitte erfragen) Wir empfehlen ab 12.
Und dann gibt es am 24.02. um 16 Uhr wieder „Tintenherz“. Interessenten bemühen sich Bitte früh um Karten über das Theater Dortmund, weil diese meist schnell vergriffen sind.

Wie immer würde ich mich freuen den einen oder anderen von Euch/Ihnen zu sehen.

Herzlichst Ihr/Euer     Carsten Bülow

Nov
29

Restliche Termine 2012

Und hier die letzten Termine in diesem Jahr
Die letzten Wochen des Jahres stehen ganz im Zeichen der diesjährigen „Dickens“ – Tournee.

Vielleicht hat der eine oder andere von Euch/Ihnen Lust dabei zu sein – Vielleicht Lust noch ein wenig zu entspannen ausserhalb seines Wohnortes, und dabei ein wenig Literatur zu hören. Möglichkeiten dazu gibt es:
Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte
29.11.12 – Kirche am Hellweg – Dortmund – Brackel – Brackeler Hellweg 142 – 19 Uhr 15

30.11.12 – Haake – Meyer – Rotenburg (Wümme) – Großestrasse 6 – 20 Uhr –
(VVK 8 – Ak 10 Euro)

1.12.12 – Versöhnungskirche Huckarde – Dortmund – Erpinghofstrasse 68 – 18 Uhr (VVK 5 – AK 6 Euro incl 1 Getränk)

4.12.12 – Morada Resort – Kühlungsborn – Kühlungsborn Ost – 20 Uhr

7.12.12 – Kulturfabrik – Vlotho – Langestrasse 53 – 20 Uhr
(VVK 8 – AK 10 Euro)

8.12.12 – Kulturhotel Franzosenhohl – Iserlohn –
(Diese Veranstaltung ist restlos Ausverkauft)

9.12.12 Wichern – Dortmund – Stollenstrasse 36 – 18 Uhr
(VVK 12 – AK 14 Euro)

12.12.12 Literarisches Zentrum im KiZ – Gießen – Südanlage 3a – 19 Uhr
(5 Euro)

14.12.12 Kultur Hof Hagen – Hagen – Auf dem Kämpchen 16 – 19 Uhr 30
(9,99 Euro)

15.12.12 – Michaelkirche – Aachen – Krautmühlenweg 6 – 16 Uhr

16.12.12 – Revierpark Wischlingen (Kapelle) – Dortmund – Wischlinger Weg 50
(VVK 10 – AK 12 Euro)

Die „Dickensstour“ setzt sich dann fort auf der Fahrt von La Guaira – nach Accapulco vom 21.12 – 04.01.13 auf der Columbus 2. Dort wird dann auch mein Balldenprogramm zu hören sein.

Ich wünsche Euch / Ihnen ein schönes Restjahr ein wundervolles Weihnachsfest und ein Gutes Neues Jahr.
Ich bedanke mich bei den vielen Besuchern die mich im Jahr 2012 begleitet haben.
Herzlichst Ihr

Euer  Carsten Bülow

Okt
29

Termine November

Meine sehr geehrten Freunde der Literatur und gerne gesehenen Gäste.

Zunächst wünsche ich ihnen/euch einen guten November – auf das sich niemand bereits jetzt vom einsetzenden Weihnachtsstress einholen lasse.
Möglichkeiten etwas anderes zu erleben oder zu entspannen oder gespannt zu sein gibt es hier:

1.11.12 – Verehrt und angespien – Das Testament des Francois Villon – 19 Uhr 30
Zum letztenmal im: Theater im Depot – Dortmund – Immermannstrasse 29 8/10 Euro

4.11.12 Kurt Tucholsky – Schriften und Gedichte – 17 Uhr – Lutherkirche Asseln
Der Eintritt ist frei – Am Ausgang werden Spenden für EXIT Deutschland (Hilfe zum Ausstieg aus dem Rechtextremismus) erbeten

14.11.12 Don Camillo und Peppone – 20 Uhr – KUKloch – Witten – Stockum – Stockumerstraße 17 – 7 Euro

15.11.12 Don Camillo und Peppone – 20 Uhr – Gut Lesbar – Dortmund – Hohe Strasse 50 Am Klavier der wunderbare Frank Manuel Schimmel 10 /8 Euro

16.11.12 – Welcome to a Nightmare – Ein Gespenstischer Abend (mit Texten von Morris, Wells und Dickens) – 19 Uhr 30 – Südwest Forum – Dortmund Hombruch – Harkortstrasse – Harkortstrasse 55 – und dazu gibt es Mottococktails schummriges Licht und unheimliche Musik   9 Euro

23.11.12 – Theodor Storm – Bulemanns Haus – 20 Uhr – Le chat qui lit – Dortmund Harnackstrasse 32   8 Euro

29.11.12 – Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte – 19 Uhr – Kirche am Hellweg – Dortmund Brackel

30.11.12 – Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte – 20 Uhr – Haake – Meyer – Rotenburg (Wümme) Großestrasse 6 – 10/8 Euro

Diesesmal ist der Newsletter etwas lang geraten. Ich hoffe ihr/sie findet/finden sich durch.

Ihr/Euer    Carsten Bülow